Günther Knoblauch freut sich über den Arbeitsplatzerhalt
Almil AG führt Trockenmilchturm im Hochwald-Werk Weiding weiter – Arbeitsplätze bleiben erhalten

Polling/Weiding – Der Landtagsabgeordneter Günther Knoblauch (SPD), der die Firma Almil und das Hochwald-Werk zusammen gebracht hat, freut sich außerordentlich, dass es zu einer Einigung und einem positiven Ausgang kam: „Dass es weitergeht im Hochwald-Werk mit dem Trockenmilchturm und Dosenmilch ist ein großer Erfolg für die Angestellten und die familiären Milchbetriebe.

Mein Dank gilt der Firma Almil und dabei insbesondere meinem Gesprächspartner für die Konstruktivität sowie Georg Schneider, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), für die positive Zusammenarbeit. Es zeigt sich immer wieder, wenn wir alle an einem Strang ziehen, dann klappen Dinge, die anfangs niemand erwartet. Wir brauchen unsere landwirtschaftlichen Familienbetriebe und wir brauchen Arbeitsplätze hier in der Region im ländlichen Raum.“
Print Friendly and PDF