Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge schreiben können: klicken Sie oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suchen Sie einfach das Forum aus, das Sie interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Lokal >>  Was Mühldorf bewegt >> Viele Investitionen versprochen - und jetzt?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Viele Investitionen versprochen - und jetzt?
jjpoelli
(offline)
Moderator


Für Stadt und Landkreis Mühldorf a. Inn

Beiträge: 47
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.09.2009

Deutschland
jjpoelli 
icon1  Viele Investitionen versprochen - und jetzt? #1 Datum: 29.09.2009, 20:57  

Erinnern Sie sich? Vor der Kommunalwahl Anfang 2008 diskutierte die ganze Stadt über solche Zukunftsprojekte wie einen Steg über den Innkanal, die Erneuerung und Erweiterung des Hallenbades und die Renovierung und den Umbau der alten Hauptschule.

Geblieben ist einzig und allein die Renovierung der alten Hauptschule.

Die Diskussion über den Steg über den Innkanal ging sogar so weit, daß die Planer berits die Stahlkosten für verschiedene Konstuktionsformen ausgerechnet haben.

Und jetzt? Niemand redet mehr vom Steg über den Innkanal.

Auch das Projekt Hallenbad wurde diskutiert und Pläne wurden gezeichnet. Dann verschwand alles wieder in der Schublade.

Hat sich die Stadt übernommen oder ist die Krise und die damit verbundenen Steuermindereinnahmen schuld daran, daß diese Projekte nicht realisert werden konnten?

Was würden Sie vordringlich sehen? Den Steg über den Innkanal, die Renovierung des Hallenbades oder den Aufbau des geplanten Einzelhandelszentrums im Norden der Stadt?

Oder denken Sie, in Zeiten der Krise und so eklatanter Steuerausfälle muß sich die Stadt auf den Abschluß der gegenwärtigen Projekte beschränken und darf nichts Neues anfangen?

Was denken Sie?
Video ist nicht gleich Video. Aus manchen Aufnahmen kann man nur Videoclips machen, aus anderen richtige Fernsehbeiträge.


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von jjpoelli am 12.11.2009 @ 06:40)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Lokal >>  Was Mühldorf bewegt >> Viele Investitionen versprochen - und jetzt?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Sie können in diesem Forum keine neuenBeiträge verfassen
Sie können in diesem Forum nicht auf Beiträge antworten
Sie können in diesem Forum die eigenen Beiträge nicht bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)