Mühldorf-TV Diskussionsforum
URL: http://www.muehldorf-tv.de/cgi-bin/forum/sbb.cgi?&a=show&forum=4&show=12
Thema: Nullrunde fuer Rentner wegen der - oder durch die - Milliarden fuer die Banken?

icon1 Nullrunde fuer Rentner wegen der - oder durch die - Milliarden fuer die Banken? Datum: 18.03.2010, 07:31
jjpoelli (Moderator)
Es ist unbestritten, die Wirtschaftskrise haben Bänker ausgelöst, die das weltweite Finanzsystem mit halsbrecherischen Spekulationen an den Rand des Zusammensturzes getrieben haben.

Es ist auch unbestritten, daß die Rettungsaktionen der Regierungen nötig waren. Wie MdB Ewald Schurer kürzlich feststellte, hätte ohne das Eingreifen der Regierungen keine Volksbank und keine Kreissparkasse mehr Geld gehabt um Löhne und Gehälter auszahlen können.

Die Regierungen haben gute Arbeit geleistet - auch das ist unbestritten.

Durch die Wirtschaftskrise verzeichnen die Staaten nun erhebliche Rückgänge ihrer Steuereinnahmen, müssen aber das Geld gleichzeitig für die Unterstützung genau derjenigen Banken aufwenden, die dann wieder den Staat mit Krediten finanzieren.

Ein super Spiel: Gib mir Geld - oder Bürgschaften -, damit ich es Dir wieder als Kredit geben kann und Du mir dann dafür auch noch ordentlich Zinsen zahlen kannst....

Daß aber nun unter den Belastungen der Staatshaushalte diejenigen leiden müssen, die mehrere Jahrzehnte ihres Lebens brav gearbeitet und im Vertrauen auf die Stabilität des Staates in die Rentenkasse einbezahlt haben, ist schon ein Schlag ins Gesicht des kleinen Mannes.

Dieser Schlag wird noch härter, wenn mit der Bekanntgabe der Nullrunde gleichzeitig bedauert wird, daß eine eigentlich fällige Rentensenkung nur deshalb nicht durchgeführt wurde, weil eine Klausel im Rentenrecht dies verhindert.

Willkommen im Deutschland des Jahres 2010!

Mühldorf-TV Diskussionsforum © Druckbare Version von Thema Nullrunde fuer Rentner wegen der - oder durch die - Milliarden fuer die Banken?